2002-2006


Valere in „Tartuffe“ v. J.-B. Moliere (2002); Inszenierung Gabor Tompa, KIEW Freiburg

Pometti, Pianist in „Heute Abend wird aus dem Stegreif gespielt“ v. Luigi Pirandello (2003); Inszenierung   Gabor Tompa, KIEW Freiburg; Zusatz: Musikalische Leitung und Komposition

Oberst in „Amphitryon“ v. Heinrich v. Kleist (Sommer 2003); Inszenierung Anatol Preissler, 28.Rathaushofspiele Wallgraben-Theater Freiburg

Briefträger in „Auf Hoher See“ v. Slavomir Mrozek (Herbst 2003); Inszenierung Said Mola, Junge Bühne Freiburg; Zusatz: Musik und Komposition

Jerry in „Die Zoogeschichte“ v. Edward F. Albee (Frühling 2004); Inszenierung Hans Poeschl, Wallgraben-Theater Freiburg

Peter, Bruder Marcus in „Romeo und Julia“ v. W. Shakespeare (Sommer 2004); Inszenierung Dr. Dirk Schröter, 29. Rathaushofspiele Wallgraben-Theater Freiburg

Festengagement am Münchner Theater für Kinder 2004-2006

Baron Trelawney in „Die Schatzinsel“

Der Prinz in „Dornröschen“

Oberwachtmeister Dimpfelmoser in „Neues vom Räuber Hotzenplotz“

Der Löwe in „Der Zauberer von Oz“ – Inszenierungen H. Redmann

Merkur in „Semele“ v. Friedrich Schiller (Sommer 2005); Inszenierung Dr. Dirk Schröter, 30. Rathaushofspiele Wallgraben-Theater Freiburg

Zauberer Zwackelmann in „Der Räuber Hotzenplotz“

Tom Sawyer in „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ - Inszenierungen H. Redmann

Horatio in „Hamlet“ v. W. Shakespeare (Sommer 2006); Inszenierung Hans Poeschl, 31. Rathaushofspiele Wallgraben-Theater Freiburg

2007

Festengagement am Sandkorn-Theater Karlsruhe 2007-2017

Albert Lohmann in „Professor Unrat“ nach Heinrich Mann - Inszenierung Fritz Dieter Gerhards

Tiberius in „Cyberella“ v. T. Linz – Uraufführung Inszenierung Steffi Lackner

Lucky in „Eins auf die Fresse“ v. R. Hachfeld – Inszenierung Frank Landua

2008

Dr.Huld, Wächter Franz in „Der Prozess“ nach F. Kafka – Inszenierung Victor Carcu

Dick Powell in „Shakespeare in Hollywood“ v. K. Ludwig – Inszenierung Fritz Dieter Gerhards

Adolf Hitler in „Mein Kampf“ v. G. Tabori – Inszenierung Victor Carcu

Peter Pan in „Peter Pan“ nach J.M. Barrie – Inszenierung Frank Landua,  Zusatz: Fechtchoreographie

2009

Franz von Moor in „Die Räuber“ v. F. Schiller – Inszenierung Victor Carcu

Der Lehrer in "Der Besuch der alten Dame" von F. Dürrenmatt - Inszenierung Victor Carcu

Balou in "Das Dschungelbuch" nach R. Kipling - Inszenierung Mimi Schwaiberger

2010

Tim Landberg in "Raumzeit - Entfesselt im Jugendknast" von C. Linker und S. Filipiak - Uraufführung Inszenierung A. Uelner

Michael in "Ein Herz und eine Seele" von W. Menge - Inszenierung E. Rastetter

Mich, Kurt Huber, Hansl Hauer in "Tannöd" von A.M. Schenkel - Inszenierung E. Rastetter

Der Regisseur in "Dinner for one - Wie alles begann" von Volker Heymann - Wiederaufnahmeregie: Steffi Lackner

2011

Einstein in "Die Physiker" von F. Dürrenmatt - Inszenierung Mimi Schwaiberger

Felix/Karate Kid in "Gefahr auf Level" von K. Müller - Uraufführung Inszenierung E. Rastetter

Eilif und Der Einäugige in "Mutter Courage und ihre Kinder" von B. Brecht - Inszenierung S. Lackner

2012

Kohlhaas in "Kohlhaas" von M. Baliani und R. Rostagno - Solo nach Kleist - Inszenierung M. Schwaiberger

Ludo Decker in "Keinohrhasen" nach der Erfolgskomödie von T.Schwaiger und Anika Decker in der Bühnenfassung vonGunnar Dreßler - Inszenierung Julian König

Herbert und Erinnye in "Homo faber" nach Max Frisch - Inszenierung Victor Carcu

2013

Woyzeck in "Woyzeck" von Georg Büchner - Inszenierung Victor Carcu

Garry (Roger) in "Der Nackte Wahnsinn" (Noises Off) von Michael Frayn - Inszenierung Mimi Schwaiberger

2014

Wolf Heider in "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner - Inszenierung Erik Rastetter

Der Hunderjährige Allan in"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" nach dem Roman von Jonas Jonasson - Inszenierung Victor Carcu

2015

Jurymitglied des Schülermedienpreises 2015 des Landes Baden-Württemberg

Der Pfarrer, Der Geselle & Jemand  in "Andorra" von Max Frisch - Inszenierung Steffi Lackner

Winston Smith in "1984" nach George Orwell - Inszenierung Victor Carcu

2016

Jurymitglied des Schülermedienpreises 2016 des Landes Baden-Württemberg

Alain in "Der Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza - Inszenierung Erik van der Zwaag

Franz Schöller in "Pension Schöller" frei nach Jacobi & Laufs - Inszenierung Julian König

2017

Jurymittglied des Schülermedienpreises 2017 des Landes Baden-Württemberg

Mortimer Brewster in "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring - Inszenierung Anke Bußmann

Robin Hood in "Robin Hood" - Text und Inszenierung Peter Staatsmann - Zimmertheater Rottweil

2018

Jurymitglied des Schülermedienpreises 2018 des Landes Baden-Württemberg

Henri in "Drei mal Leben" von Yasmina Reza - Inszenierung am Wallgraben Theater Freiburg: Udo Schürmer

Krämer, Ali Wizgür in "Er ist wieder da" von Timur Vermes - Inszenierung am Wallgraben Theater Freiburg: Christian Sunkel

Festengagement am Wallgraben Theater Freiburg 2018-2022

Faust in "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe - Inszenierung Hans Poeschl

Rainer in "Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner" von Ingrid Lausund - Inszenierung Hans Poeschl

2019

Pinneberg in "Kleiner Mann was nun" nach Hans Fallada - Fassung und Inszenierung Andreas v. Studnitz

Merkur in "Amphitryon" von Peter Hacks - Inszenierung Regine Effinger

Kretzky in "Bandscheibenvorfall" von Ingrid Lausund - Inszenierung Hans Poeschl

2020

Chor/KI in "Wonderland Ave." von Sibylle Berg - Inszenierung Ragna Guderian

Glaube, Migrant, Konrad v. Zähringen in "Freiburger Jedermann" - Inszenierung Hans Poeschl und Regine Effinger

Mann in "Vater" von Florian Zeller - Inszenierung Hans Poeschl

Thorsten in "Wir sind die Neuen" nach dem Film von Ralf Westhoff - Inszenierung Benjamin Hille

Top

Theater muss sein!!! | Christian_Theil(at)yahoo.de